Steuerberatung

Steuerberatung

Startseite chevron-right Leistungen chevron-right Steuerberatung

Steuerberatung

Wir begleiten Sie von der Gründung an, in Wachstumsphasen und schwierigen Zeiten bis hin zur Übergabe. Jede Phase hat dabei ihre eigenen Herausforderungen an eine gute Beratung. Diesen Herausforderungen begegnen wir durch eine hohe Diversifikation unserer Fach- und Branchenexpertisen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre komplexen Fragestellungen nur durch unsere Spezialisten gelöst werden.
Absichern, was hart erarbeitet ist

Unternehmern gelingt es häufig in profitablen Zeiten erhebliche Vermögenswerte zu schaffen. Ohne entsprechende Risikovorsorge können Fehler im Tagesgeschäft oder eine Krisensituation in der Zukunft dieses Vermögen wieder aufbrauchen. Wie Sie Ihr unternehmerisches Vermögen absichern, erfahren Sie hier.

Finanzielle Unterstützung der Kinder steuerlich absetzen

Ob Ausbildung, Studium, Führerschein oder erstes Auto, die Kosten für Kinder sind vielfältig, werden steuerlich aber leider nur geringfügig gefördert. Für Unternehmer und Vermieter besteht die attraktive Möglichkeit, den Staat an diesen Kosten zu beteiligen und zusätzlich die eigene Steuerbelastung durch geschickte Gestaltungen zu mindern. Erfahren Sie mehr in unserem Expertentipp.

Früher an später denken

Erfahren Sie, wie Sie durch lebzeitige Vermögensübertragung Steuern einsparen und gleichzeitig den Erhalt von Einkunftsquellen für das Alter sichern. Weitere Informationen dazu finden sie im Expertentipp „Vorbehaltsnießbrauch“.

Grenzüberschreitender Onlinehandel - Umsatzbesteuerung

In der globalisierten und zunehmend vernetzten Welt werden immer mehr Waren, auch solche des täglichen Lebens, grenzüberschreitend bestellt und geliefert. Seit dem 01.07.2021 kommt es hierbei verstärkt zur Belastung mit ausländischer Umsatzsteuer. Hintergründe und Handlungsempfehlungen erfahren Sie hier.

Die Immobilien-GmbH

Wohn- und Gewerbeimmobilien stellen häufig eine klassische Kapitalanlage dar. Hierbei kann es sinnvoll sein, die Immobilien nicht „privat“ zu erwerben, sondern allein zum Zwecke der Immobilieninvestition eine eigenständige GmbH zu gründen. Wie Sie durch die Gründung einer Immobilien-GmbH steuerliche Vorteile genießen können, erfahren Sie in unserem Expertentipp.

Fragen, Antworten und weitere Informationen zur Steuerberatung

Haben Sie für jede steuerrechtliche Fragestellung den passenden Spezialisten?

Es wäre vermessen zu behaupten, dass wir für jedes steuerrechtliche Anliegen den passenden Spezialisten haben. Insbesondere auch, weil bei komplexen Gestaltungen das Steuerrecht nie isoliert betrachtet wird, sondern auch immer wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen mitberücksichtigt werden müssen. Bei uns gilt aber ein klarer Grundsatz: Komplexe Fragestellungen gehören zum Spezialisten. Sollte es daher vorkommen, dass wir für Ihr Anliegen nicht den passenden Spezialisten in unseren Reihen haben, scheuen wir nicht davor zurück, Ihnen einen unserer Mitbewerber zu empfehlen.

Welche Investition kommt bei einer Gestaltungsberatung auf mich zu?

Die meisten Gestaltungsberatungen sind sehr individuell und nur auf Ihre Verhältnisse zugeschnitten. Auch wenn wir Ihnen an dieser Stelle noch kein Beratungshonorar nennen können: Vor jeder Gestaltungsberatung wird das Honorar kalkuliert und der Honorarvorschlag mit Ihnen gemeinsam besprochen. So haben Sie völlige Transparenz und Planungssicherheit während der gesamten Projektphase.

Wie viel Zeit muss für die Umsetzung eines Projektes eingeplant und wann sollte mit den Projektüberlegungen begonnen werden?

Jede Gestaltungsberatung ist für sich individuell zu betrachten und verfügt über eine eigene Zeitschiene. Zu Beginn des Projektes werden wir den detaillierten zeitlichen Ablauf gemeinsam mit Ihnen erörtern. Dabei werden wir die Zeitplanung der jeweiligen Projektphasen aufzeigen und auch Ihre strategischen Planungen berücksichtigen.

Die Umsetzung eines Gestaltungsprojektes nimmt, in Abhängigkeit vom jeweiligen Umfang, einen Zeitraum von 3 Monaten bis zu einem Jahr in Anspruch.

Sofern überhaupt ein optimaler Zeitpunkt für den Beginn eines Projektes existiert, ist sicherlich das letzte Quartal des Vorjahres der Projektumsetzung ein sehr gut gewählter Zeitpunkt (z.B. Projektbeginn im Oktober für eine geplante Umsetzung im folgenden Jahr).
 

Wie finden Sie die für mich passende Gestaltung?

Im Rahmen der Projektplanung betrachten wir Ihre aktuelle Struktur hinsichtlich steuerlicher, betriebswirtschaftlicher und haftungsrechtlicher Optimierungsmöglichkeiten. Die vorgegebenen Rahmenbedingungen ermöglichen oft eine Vielzahl von Gestaltungs- und Strukturierungsmöglichkeiten, welche jeweils gegeneinander abzuwägen sind.

Eine Gestaltung kann nur dann langfristig die ihr zugrunde liegenden Erwartungen erfüllen, wenn diese wirtschaftlich sinnvoll ist und Ihren konkreten Vorstellungen entspricht. Ähnlich einem zu großen oder zu kleinen Kleidungsstück führt eine nicht individualisierte und nicht an Ihre Wünsche angepasste Gestaltung zu einem unbequemen Tragegefühl. Ziel ist es also, auch für Ihre Struktur eine „maßgeschneiderte“ zu finden. Im Rahmen der ersten Projektphase ergründen wir gemeinsam mit Ihnen die zentralen Anforderungen, die in der Zielstruktur verwirklicht werden sollen. Als Beispiele seien die Risikoreduktion, die Vermögenssicherung oder eine Erhöhung der Flexibilität genannt.
 

In welchen Fällen sollte über eine Änderung der Unternehmensstruktur nachgedacht werden?

Wie bereits beschrieben, versuchen wir für Sie immer eine „maßgeschneiderte“ Lösung zu finden. Durch Wachstum und Entwicklung Ihres Unternehmens ist es dabei jedoch wie im wahren Leben. Irgendwann „wächst“ man aus allen Kleidungsstücken heraus. Eine anfangs auf Ihre Belange „maßgeschneiderte“ Strukturierung sollte in regemäßigen Abständen überprüft und ggf. an Ihre geänderten Vorstellungen angepasst werden.

Insbesondere, wenn sich die Frage nach der Unternehmensfortführung oder einer Unternehmensveräußerung stellt, sollte Ihre aktuelle Unternehmensstruktur frühzeitig durchleuchtet werden.

Können Sie von jedermann die laufende Steuerbelastung reduzieren?

Dieses Versprechen können wir leider nicht bei jedermann erfüllen, alles andere wäre Utopie. Abhängig von den persönlichen Verhältnissen können jedoch sowohl Unternehmer als auch Privatpersonen ihre laufende Steuerbelastung durch geeignete Maßnahmen in vielen Fällen deutlich reduzieren. Insbesondere Kinder, Immobilien und Unternehmen ermöglichen ein erhebliches Gestaltungspotenzial.

Können Sie mir auch beim Kauf und Verkauf eines Unternehmens helfen?

Wir begleiten unsere Mandanten sowohl auf der Käufer- als auch auf der Verkäuferseite. Neben der Klärung von steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen liegt unser Kerngeschäft auch in der rechtlichen Vertragsgestaltung. Nicht zuletzt auch für die Suche eines Käufers oder Verkäufers greifen wir dabei ebenso auf unser starkes Netzwerk zurück.

Was gilt es bei der Unternehmens- und Vermögensnachfolge zu beachten?

Sowohl in Bezug auf die private als auch in Bezug auf die unternehmerische Nachfolge sollte frühzeitig ein langfristig angelegtes Nachfolgekonzept erarbeitet werden. Nur durch ein planvolles Vorgehen wird eine optimale Umsetzung der tatsächlichen und der steuerlichen Rahmenbedingungen sichergestellt. Insbesondere im Rahmen der Erbschaft- und Schenkungsteuer ermöglichen eine frühzeitige Planung ein mehrfaches Ausnutzen von Steuerbegünstigungen und gewährleisten dadurch erhebliche Steuerentlastungen.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Krötz
Daniel Krötz

M.A. Taxation, Steuerberater, Fachberater für die Umstrukturierung von Unternehmen (IFU/ISM gGmbH)

Hauptstraße 122
54568 Gerolstein

E-Mail Daniel.Kroetz@lehnen-partner.de
Telefon +49 6591 9504-0