School meets L&P

School meets L&P

Hallo zusammen,

wir sind Lorenz und Vivien, 22 und 20 Jahre alt und wir absolvieren beide die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten bei Lehnen & Partner. Im August 2021 haben wir unsere Ausbildung begonnen und bis hier hin schon viel erlebt und gelernt.

 

Warum School meets L&P?

In unserer damaligen Entscheidungsfindung, ob die Ausbildung das Richtige für uns ist, haben wir an der Veranstaltung „School meets L&P“ teilgenommen. An diesem Tag wurden uns viele Informationen über den Beruf, die verschiedenen Karrieremöglichkeiten und das Unternehmen Lehnen & Partner vermittelt. Obwohl der Tag aufgrund der aktuellen Gegebenheiten online durchgeführt werden musste, entstand schnell ein vertrautes Klima zwischen allen Beteiligten.

 

Der Ablauf

Der Tag ist mit einer Begrüßung durch Annika Görgen gestartet. Sie hat uns das Unternehmen und die einzelnen Standorte vorgestellt und wir berichteten, ob wir Lehnen und Partner bereits vorher kannten bzw. wie wir auf „School meets L&P“ aufmerksam geworden sind.

Anschließend übernahm Lena Streit aus dem HR und Marketing Team. Neben den Erzählungen wurden uns auch durch Videos einige Einblicke in die L&P Arbeitswelt geboten. Dann wurde über die Ausbildung und über das duale Studium, welches vor allem in Zusammenarbeit mit der DHBW Mannheim, der Hochschule Trier und der Hochschule Worms durchgeführt wird, berichtet. Allerdings ist es auch möglich an anderen Universitäten und Hochschulen zu studieren. Neben grundlegenden Informationen wie z.B. die Dauer und den Abschluss der Ausbildung oder des Studiums ging es auch um die Themen, die uns in der Schule bzw. in der Uni erwarten würden. Bei L&P startet jede Ausbildung bzw. jedes Studium mit einer Einführungswoche, in der alle Azubis und Studenten an einem Standort zusammenkommen und sich kennenlernen können. Am letzten Tag der Woche findet als Abschluss das gemeinsame Azubi Event statt.

Nach einer kurzen Kaffeepause ging es weiter mit einem Bewerbungscoaching von Lisa-Maria Raster, welches wir sehr hilfreich fanden. Neben der schriftlichen Bewerbung und der Erstellung eines formal korrekten Lebenslaufs lernten wir vor allem auch etwas über das persönliche bzw. telefonische Vorstellungsgespräch.

Nach der Mittagspause stand dann unsere erste Einkommensteuererklärung mit Sarah Schares an. Zuvor bekamen wir eine kleine Einführung zum Thema „Was sind Steuern?“, „Worauf zahlen wir Steuern?“, „Warum zahlen wir Steuern?“ und „Was genau finanzieren Steuern?“. Anschließend gingen wir weiter auf die Einkommensteuer ein. Diese ist im Zusammenhang mit der Lohnsteuer die bedeutendste Steuer. Weiterhin befassten wir uns mit den grundlegenden Fragen, wer überhaupt steuerpflichtig ist, welche Einkunftsarten bei der Einkommensteuer berücksichtigt werden, welche Kosten man wiederrum absetzen kann und wo der Unterschied zwischen Werbungskosten und Sonderausgaben liegt. Dazu lösten wir gemeinsam einige Aufgaben, wodurch wir das zuvor Gelernte umsetzen konnten.

Schließlich haben uns die aktuellen Auszubildenden und Studenten von L&P unsere Fragen zur Ausbildung und zum Studium beantwortet.

 

Unser Fazit

Alles in Allem war der Tag sehr lehrreich und er hat uns in unserer Entscheidung zur Ausbildung bestärkt. Die Leute waren alle aufgeschlossen und man hat sich gut aufgehoben gefühlt.

Hoffentlich kann der Tag, soweit es die Umstände zulassen, bald wieder in Präsenz stattfinden.

Im nächsten Blogbeitrag erfahrt ihr mehr über eine Mitarbeiterin von L&P und „ihren Weg zur Steuerberaterin“.

Bis dahin!

Vivien Schorn
Vivien Schorn

Beruf: Auszubildende Steuerfachangestellte, 1. Lehrjahr

Bei L&P seit: 2021

Standort: Gerolstein

Interessen: Fußball, Konzerte, Kino

Lorenz Meeth
Lorenz Meeth

Beruf: Auszubildender Steuerfachangestellter, 1. Lehrjahr

Bei L&P seit: 2021

Standort: Daun

Interessen: Fitness, Freunde